DiasporART

DiasporART

Der Kulturpodcast über das Leben und die Arbeit von Artists of Color in Deutschland. Von Marianna Deinyan.

#6: Joanna Legid

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Joanna Legid ist Fotografin aus Berlin, die vor allem analog fotografiert und sich auf die Darstellung von Emotionen, zwischenmenschlichen Beziehungen und Sanftheit fokussiert. Abgesehen von ihrer Fotografie, betreibt sie gemeinsam mit Anna Baur auch die Plattform "HeartxWork", auf der ganz ähnliche Geschichten wie in diesem Podcast erzählt werden.

Mit Joanna habe ich über Konzepte wie den Black Female Gaze in der Fotografie gesprochen und auch darüber, wieso es gerade während der BLM-Proteste im Sommer so wichtig war, dass Schwarze Fotograf*innen die Bewegung festhalten. Außerdem sprechen wir über Stilfindung und darüber, wie es ist eine Plattform wie "HeartxWork" hochzuziehen.


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Wie vielfältig ist eigentlich die Kulturlandschaft in Deutschland? Und mit welchen Hindernissen müssen Artists of Color in Deutschland zurecht kommen? In welchen Bereichen können sie aus ihrem persönlichem Hintergrund profitieren?

In DiasporART treffe ich Künstler*innen und Kreative, die für Vielfalt im deutschen Kulturbetrieb sorgen, und spreche mit ihnen über ihren Werdegang und ihre Arbeit.

von und mit Marianna Deinyan

Abonnieren

Follow us